[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4761: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4763: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
Terra Preta Forum STILLGELEGT NUR NOCH ARCHIV • Thema anzeigen - Terra Preta selber machen
 
 
 
 
 
 
 
 

Terra Preta Forum STILLGELEGT NUR NOCH ARCHIV

Informationen und Erfahrungen rund um das Terra Preta Phänomen

 
Aktuelle Zeit: Mo 30. Nov 2020, 17:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Neues Thema Antworten Seite 1 von 1  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Terra Preta selber machen
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2013, 08:09 
Offline

Registriert: Mo 20. Aug 2012, 17:11
Beiträge: 2
Hallo liebe Terra Preta Freunde, ich hätte da mal eine Frage. Ich setze jedes Jahr einen neuen Komposthaufen an wenn ich da in verschiedenen Schichten Holzkohlenstaub mit EM geimpft einstreue müßte ich doch nach 3 Jahren fertiges Terra Preta haben. Der Kompost wird jährlich umgeschaufelt. Liege ich da Richtig?

Norbert Kizak


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terra Preta selber machen
BeitragVerfasst: Mi 5. Feb 2014, 10:03 
Offline

Registriert: Mi 5. Feb 2014, 09:30
Beiträge: 16
Hallo Norbert
das ist natürlich die einfachste Lösung, aber nicht das was TerraPreta ausmacht! Wichtig ist ein gutes Durchmischen der Materialien: frischer (!) Grünschnitt, holziges Material (möglichst fein), Holzkohle, Fäkalien (zB Pferdeäpfel) und eM.
Das muss verdichtet werden und unter Luftabschluss (!!!) fermentieren. (in einem "normalen" Kompost kommt da zu viel Sauerstoff ran, das Ganze verrotten = oxidiert und das Volumen nimmt dramatisch ab!)
Ich packe das ganze Material in einen Maurerbottich - Deckel drauf - und nach sechs Wochen (im Sommerhalbjahr) habe ich fertiges TerraPreta, das ich nach weiteren 4 Wochen Lagerung auf gutem Gartenboden im Garten verwenden kann!
Ich habe aber auch noch einen "normalen" Kompost, über den ich sonstig anfallendes Material und meine Bokashi-Eimer laufen lasse.
Eigentlich alles ganz einfach und wenn man sich eingerichtet hat auch nicht viel aufwendiger als ein gut gepflegter Kompost!
Dann viel Erfolg in der kommenden Gartensaison -
Klaus Brümmer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terra Preta selber machen
BeitragVerfasst: Do 13. Feb 2014, 12:33 
Offline

Registriert: Mo 3. Feb 2014, 12:54
Beiträge: 6
Kompost richtig anlegen und pflegen ist nicht ganz einfach. Nicht nur, dass man dazu viel Fachwissen benötigt, um alles richtig zu machen - nein, man braucht auch viel Zeit und die Möglichkeiten dazu, sich regelmäßig um den Kompost und seine richtige Entwicklung zu kümmern. Ich denke mir jedes Jahr, dass ich es diesmal hinbekommen werde, aber es klappt leider nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terra Preta selber machen
BeitragVerfasst: Do 13. Feb 2014, 19:53 
Offline

Registriert: Mo 10. Feb 2014, 09:06
Beiträge: 231


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terra Preta selber machen
BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2014, 23:51 
Offline

Registriert: Do 13. Jan 2011, 12:32
Beiträge: 109
Hallo !

Ich habe mir heute einen Terra-Preta-Haufen angesetzt. Dazu nahm ich meinen gehäkselten Sträucherschnitt, Holzkohlengrieß, Bokashi schon mit Holzkohle präpariert, Pferdemist,Ema, Urgsteinsmehl. Dazu setzte ich einen Haufen auf, trat immer alles gut fest und machte so Schicht für Schicht, goß alles immer gut an mit verdünnten Ema und auch Urin. Die Holzkohle habe ich im Freien gelagert, so das sie auch angeregnet wurde, dazu goß ich immer mal wieder Ema und auch Urin oder das Zellwasser vom Bokashikübel drauf, sodas sie schon vorpräpariert war. Sie nimmt nämlich viel Feuchtigkeit weg, wenn man das nicht macht, weil sie sehr trocken ist. Dann habe ich alles mit Folie abgedeckt, wie wenn ich Silage machen würde. Die Folie lasse ich jetzt so 2-3 Monate drauf. Dann nehme ich sie ab und decke den Haufen nur mit Rasenschnitt ab, so das der Regen oder Schnee überall hin kann. Das bleibt dann liegen bis nächstes Jahr im Frühling. Dann habe ich schön vererdetes Terra-Preta. Mache es jedes Jahr so, das funktioniert wunderbar. Der Boden hat Bodenkontakt, sodas die Tierchen und Helferlein gut einwandern können.

lg. elis


Dateianhänge:
verkleinert-Terra-Preta ansetzen 0314.jpg
verkleinert-Terra-Preta ansetzen 0314.jpg [ 77.33 KiB | 6413-mal betrachtet ]
verkleinert-Terra-Preta ansetzen 0214.jpg
verkleinert-Terra-Preta ansetzen 0214.jpg [ 75.99 KiB | 6413-mal betrachtet ]
verkleinert-Terra-Preta ansetzen 0114.jpg
verkleinert-Terra-Preta ansetzen 0114.jpg [ 75.51 KiB | 6413-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terra Preta selber machen
BeitragVerfasst: Di 8. Apr 2014, 07:08 
Offline

Registriert: So 23. Mär 2014, 13:14
Beiträge: 2
Hallo Freunde des schwarzen Goldes,

will jetzt selber in Produktion gehen allerdings mit Quantitäten die den normalen "Hausgebrauch" übersteigen.

Kann mir bitte jemand die Zutaten und die Mengenverhältnisse angeben? Ich möchte die Veriante ohne Bokashi ausprobieren.

Kann ich die Terra Preta in einer Grube ansetzen und einfach mit Folie Abdecken?

Vielen Dank für Eure Hilfe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terra Preta selber machen
BeitragVerfasst: Di 8. Apr 2014, 12:08 
Offline

Registriert: Do 10. Jan 2013, 17:15
Beiträge: 44
Hallo Olivenbauer,

in der Tat ist man oft enttäuscht vom kleinen Häufchen Kompost, das von den Küchenabfällen übrig bleibt. Die grosse Menge Terra Preta kann man nur mit viel Holzkohle, viel Gesteinsmehl, sehr viel Stroh/Sägespäne/Holzschnitzel und vor allem Urin herstellen. Da eine Person ungefähr 4.5 kg elementaren Stickstoff pro Jahr ausscheidet muss dazu ca. 300 kg Stroh o.ä. beigefügt werden. Das gibt dann ca. 100 kg Trockengewicht fertigen Kompost pro Person und Jahr. Weitere Beiträge findest du im Thread "Pflanzen giessen mit Urin" unter "Terra Preta Wissenschaft/Versuche".

Viele Grüsse,

Jonas


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema Antworten Seite 1 von 1  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de