Terra Preta Forum STILLGELEGT NUR NOCH ARCHIV

Informationen und Erfahrungen rund um das Terra Preta Phänomen

 
Aktuelle Zeit: Di 12. Nov 2019, 06:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Neues Thema Antworten Seite 1 von 1  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: kann man den Rindermist benutzen?
BeitragVerfasst: So 23. Jan 2011, 15:36 
Offline

Registriert: So 23. Jan 2011, 15:22
Beiträge: 1
Hallo, kann ich den Rindermist in meiner Terra Preta mix frei geben? Es gibt unterschidliche Mikroorganismen darin und ich habe keine Erfahrungen, ob es nicht schlecht gehen kann. Und wieviel vom Stickstoff gibt es pro kilo.

Danke für irgendeine Beratung.

Vojta


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: kann man den Rindermist benutzen?
BeitragVerfasst: Di 1. Feb 2011, 23:38 
Offline

Registriert: So 26. Sep 2010, 21:00
Beiträge: 188
Hallo Vojta,

Rindermist ist gut geeignet als nährstoffreiches Substrat.
Gut ist es zusätzlich zu mindestens 30% frisches Material wie Grüngut, Rasenschnitt, Kleie oder ähnliches einzumischen damit die Mikroorganismen unverbrauchte Zucker zum vermehren haben.

Das ganze wird wie Stapelmist aufgesetzt nach dem Motto: "Halt ihn feucht und tritt ihn feste, dann gelingt der Mist aufs Beste."
Anfeuchten mit einer EM-a (=TriaTerra-aktiv) 1:100 oder 1:200 verdünnten Lösung. Damit alles zuverlässig milchsauer fermentiert.
siehe auch:
http://www.triaterra.de/Praxis-Stapelkompost

Schönen Gruß Marko


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema Antworten Seite 1 von 1  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de