Terra Preta Forum

Informationen und Erfahrungen rund um das Terra Preta Phänomen

 
Aktuelle Zeit: Mi 28. Jun 2017, 02:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Neues Thema Antworten Seite 1 von 1  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Start ins neue Terra Pretajahr
BeitragVerfasst: Sa 15. Mär 2014, 18:32 
Offline

Registriert: Mo 6. Mai 2013, 19:43
Beiträge: 32
Hallo liebe Terra und EM Fans
Endlich geht es wieder los im Garten.
Dieses Jahr habe ich ,dank der fleißigen Arbeit im vorigen Jahr ca 2,5m³ beste TP geerntet.
Zum großen Teil schon auf meine Kulturflächen und Rabatten ausgebracht. Auch eine gehörige Portion in mein Gewächshaus eingebracht.
Der gepflanzte Salat wächst wie blöd.
Und auch alles andere gedeiht prächtig.
Jetzt muß ich bloß noch meine Holzkohlengrießvoräte wieder auffüllen.EM hab ich auch schon und das erste Fass Bokaschi mit Rasenvertikutierabfall, gehäckselten Baumschnitt, Laub, Bioeinstreu (ohne ihre Hinterlassenschaften sondern nur das vom monatlichen völligem entleeren) unserer beiden süßen Mietzen,und Srauchschnitt angesetzt. Beim durchsieben der TP taten mir die vielen Kompostwürmer richtig leid.
Mein Nachbar schaute recht neidisch übern Zaun er hatte aus seinem Kompostsilo (mit Schnellkomposter) nur ein paar Eimer Fertigen Kmpost gewonnen. Alles andere war noch nicht verottet.Ich stellte fest das selbst Grasmahd bei mir vollständig kompostiert war.Ich bin voll von EM überzeugt und werde auch dieses Jahr wieder so viel wie möglich TP erzeugen.Die anderen Nachbaren sind zwar interessiert ihnen ist es aber zu viel Arbeit, und so bringen sie ihre Biomasselieber auf die Deponie. In diesen Sinne wünsche ich allen Terra-Preta Begeisterten ein erfolgreiches Garten Jahr 2014.

Grünzeug ins Fass mit Kohle und Biolit
Stroh dazu EM und Mist das wird ein Hit
Wie ein guter Wein deißig Tage zu und nicht leeren
auf das die EMies fleißig sich vermehren
dann denn Deckel auf raus damit ans Licht
Bokaschi ist es jetzt oder auch nicht
auf ein Haufen nit vergessen abzudecken
das wird den Kompostwürmern schmecken


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Start ins neue Terra Pretajahr
BeitragVerfasst: Sa 15. Mär 2014, 19:21 
Offline

Registriert: Do 13. Jan 2011, 12:32
Beiträge: 107
Hallo Kohlenkrümel !

Schön ist Dein Gedicht....
Ich habe auch eine wunderbare Terra-Preta bekommen vom vorigen Jahr.
Habe mir heuer schon wieder einen neuen Haufen angesetzt. Mit gehäkselten Sträucherschnitt, Küchenbokashi, Pferdemist, Holzkohlengrieß, Biolit (Urgesteinsmehl), Ema, Urin. Habe alles mit Folie abgedeckt zum fermentieren. In 2-3 Monaten nehme ich die Folie ab und decke ihn mit Heu oder Stroh ab bis er fertig ist. Den lasse ich liegen bis nächstes Jahr um diese Zeit.

lg elis

Foto folgt die nächsten Tage.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema Antworten Seite 1 von 1  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de