Terra Preta Forum

Informationen und Erfahrungen rund um das Terra Preta Phänomen

 
Aktuelle Zeit: Do 19. Okt 2017, 09:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Neues Thema Antworten Seite 2 von 2  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neuling braucht Hilfe
BeitragVerfasst: Mi 31. Mai 2017, 07:53 
Offline

Registriert: Sa 20. Jun 2015, 15:46
Beiträge: 50
Hallo,

wenn ich mich mal ein-bringen darf.

Von den Büchern ist wohl nicht viel zu halten.

Bokashi und Terra Preta direkt in einem Arbeits-Gang, warum nicht.

Bokashi ist MIR, vom Aufwand, ´noch´ eine Nummer zu groß, aber es geht um die Arbeits-Schritte und eine gebrauchs-fähige Anleitung.

Hier empfehle ich, unterschiedliche Rezepte zu lesen, zu vergleichen und heraus-zu-arbeiten, was ist gleich, wo sind Abweichungen ?
Zutaten, Arbeits-Schritte.

Um heraus-zu-finden, was MUß, was KANN, was WILL ICH, WAS will ich NICHT !

Warum diese Frage ?
Die unterschiedlichen Rezepte sind genau eine Folge solcher Fragen.
Da vermischt sich dann gerne MUß und KANN und WILL.

Ich bitte um Entschuldigung, wenn ich hier ETWAS vom Thema ab-komme.
Aber, wenn ich lese, daß sich jemand so viel Arbeit macht, so viel Aufwand betreibt, und so viel Material bewegt, aber keinerlei gebrauchs-fertiges Ergebnis erzielt, fange ich an mit zu leiden.

Wenn DIES nun aber NICHT mit-ertragen werden kann oder will, daß ich da mit-leidens-fähig kann, müßte ich hier eigentlich Schluß machen.

Der Eine oder Andere ist aber in der Lage, das als nicht un-angenehm zu empfinden.
Für die dann also doch so-weit.
Aber eigentlich bin ich sowieso fertig, denke ich.

Ach so.
EM alleine nicht unter 20 Grad, sonst flockt es aus.
EM, überall in der ´Arbeit´, im Kompost, in Flüssig-Dünger, in Bokashi, DRAUßEN in der Erde ...


Ich bitte um Entschuldigung für mein Mit-Gefühl.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuling braucht Hilfe
BeitragVerfasst: Mi 31. Mai 2017, 13:52 
Offline

Registriert: So 11. Dez 2016, 18:09
Beiträge: 8
Danke für die Anregungen.

Wer immer nur macht, was er kann
Bleibt immer das was er schon war.

Oder wie Albert Einstein sagte:
A Person who never made a mistake
never tried anything new.

Dank vielen guten Tipps aus dem Forum waren meine letzten Versuche übrigens sehr erfolgreich.

:-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuling braucht Hilfe
BeitragVerfasst: Mi 31. Mai 2017, 17:35 
Offline

Registriert: Sa 20. Jun 2015, 15:46
Beiträge: 50
HobbyTPler hat geschrieben:
Danke für die Anregungen.

Dank vielen guten Tipps aus dem Forum waren meine letzten Versuche übrigens sehr erfolgreich.
:-)

Gerne.

Gegen die vielen guten Tips aus dem Forum KANN Keiner Was sagen.

Dazu ist es Da ?

War eine meiner Aussagen dahin-gehend miß-interpretierbar ?

Dann muß ich mich entschuldigen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuling braucht Hilfe
BeitragVerfasst: Do 1. Jun 2017, 06:13 
Offline

Registriert: So 11. Dez 2016, 18:09
Beiträge: 8
Klang für mich so wie 'Schuster bleib bei Deinen Leisten' bzw. lass die Finger von Sachen die Du nicht verstehst.
Aber alles fein. Ein Forum besteht ja aus vielen Meinungen und man muss ja nicht jede annehmen. Hauptsache das Ziel wird erreicht.

Ich bin übrigens den guten Ratschlägen gefolgt und habe mir 2 Bokashi Eimer zugelegt. Das Ergebnis zieht jetzt erst in meine Tonnen um, wenn der Bio Müll 14 Tage geruht und die Flüssigkeit abgezogen wurde. Das Problem war wohl wirklich die Flüssigkeit. So gebe ich dem Produkt noch ein paar Wochen Zeit zum (Nach-)Reifen.

Zum Thema Zeitaufwand: Das Ganze mag sehr aufwändig klingen, aber wenn ich etwas gewinne, das mir hilft jahrelang meinen Garten chemiefrei zu verbessern, ist ein bisschen Aufwand doch vertretbar :-).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuling braucht Hilfe
BeitragVerfasst: Do 1. Jun 2017, 11:28 
Offline

Registriert: Sa 20. Jun 2015, 15:46
Beiträge: 50
"Klang für mich so wie 'Schuster bleib bei Deinen Leisten' bzw. lass die Finger von Sachen die Du nicht verstehst.":

Aber ehrlich jetzt, und ich habe mich schon vorsorglich für Einiges entschuldigt, wo dieser Eindruck entnommen wird, kann ich nicht nach-voll-ziehen.

Am liebsten hätte ich mich doch nicht ein-gemischt, jetzt nachträglich.
Mir nach der Mühe so Was ´an-hören´ müssen zu sollen.

"Ein Forum besteht ja aus vielen Meinungen und man muss ja nicht jede annehmen.":

Ach, ja ?

"Hauptsache das Ziel wird erreicht.":
Sorry, Das sehe ich anders.
Ich mag solche Abfälligkeiten gar nicht. Das geht gegen mich und ich kann Da nicht mit lachen.
Ich bin da empfindlich und das gestehe ich mir zu.
Auch gegen ein zu erreichen wollendes Ziel.

Oder sage doch bitte exakt, wo kann entnommen werden wollen, "Schuster bleib bei Deinen Leisten' bzw. lass die Finger von Sachen die Du nicht verstehst.", bitte !
Daß ich mir Das So Jetzt vor-halten lassen soll.

Und diese Aussage verdreht ebenfalls Alles, Was ich dazu gesagt habe
"Zum Thema Zeitaufwand: Das Ganze mag sehr aufwändig klingen, aber wenn ich etwas gewinne, das mir hilft jahrelang meinen Garten chemiefrei zu verbessern, ist ein bisschen Aufwand doch vertretbar :-)".

Wo habe ich auch nur irgend Etwas gegen die Vertretbarkeit geäußert, bitte ?


Jetzt muß ICH mich bestimmt auch noch für meine diesbezügliche Befindlichkeit entschuldigen, Was ich ganz bestimmt NICHT tue.

Aber ich melde diesen Beitrag als mindestens Ehre-verletzend !
Jedenfalls beleidigend und verletzend und nicht mit Humor zu rechtfertigen, den ich aushalten und ertragen können müssen soll !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuling braucht Hilfe
BeitragVerfasst: Sa 3. Jun 2017, 09:15 
Offline

Registriert: Mo 10. Feb 2014, 09:06
Beiträge: 223
@HobbyTPler:

Jedem recht getan ist eine Kunst die keiner kann. In manchen Faellen gilt das extra mehr. Ga hilft Gelassenheit;
und man kann ja auch einfach ignorieren.

Viele Gruesse!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuling braucht Hilfe
BeitragVerfasst: Sa 3. Jun 2017, 09:19 
Offline

Registriert: So 11. Dez 2016, 18:09
Beiträge: 8
mach ich ja gerade :-)

Die Summe bleibt eindeutig positiv.

Danke an alle für die Hilfe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuling braucht Hilfe
BeitragVerfasst: Sa 3. Jun 2017, 10:42 
Offline

Registriert: Sa 20. Jun 2015, 15:46
Beiträge: 50
Ich finde Das absolut nicht in Ordnung.

Wenn hier ein Moderator nicht moderiert, muß ich überdenken, ALLE meine Beiträge aus diesem Forum zu entfernen sowie meine Registrierung gleich mit.

Ich KANN SO WAS NICHT ignorieren !

Das hier ist kein 4-Augen-Gespräch, bei dem ich mich einfach umdrehen kann und gehen.

Das hier ist eine Form von Öffentlichkeit, in der meine Person und mein Beitragen diskreditiert wird.

Das ist un-akzeptabel und un-erträglich.

Wenn der/die Betreiber des ´Terra-Preta´-Forums dies nicht nachvollziehen kann/können ODER will/wollen, muß ich dies zur Kenntnis nehmen und hinnehmen, aber nicht auch noch weiter mit unterstützen.

Deshalb, für diesen Fall, meine Bitte, meine Beiträge sowie meine Registrierung zu löschen.

Und zwar so, daß ich dies nachprüfen darf und kann.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema Antworten Seite 2 von 2  [ 18 Beiträge ] Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de