Terra Preta Forum

Informationen und Erfahrungen rund um das Terra Preta Phänomen

 
Aktuelle Zeit: Mi 28. Jun 2017, 20:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Neues Thema Antworten Seite 1 von 1  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schädlinge an Pflanzen bekämpfen
BeitragVerfasst: Mi 25. Mai 2016, 20:31 
Offline

Registriert: Fr 1. Jan 2016, 20:33
Beiträge: 7
Hallo,
ich bin derzeit, wie jedes Jahr, damit beschäftigt, die Blattlausplage an meinen eigentlich schönen Johannisbeersträuchern einzudämmen. Habe jetzt Brennnesseljauche angesetzt zum einsprühen. Hat jemand von euch damit Erfahrung -überlege, ob ich etwas EMA zusetzen sollte - macht das überhaupt Sinn?
Bin für alle Anregungen offen, weiß schon bald nicht mehr was ich noch anstellen soll. Schneide inzwischen alle betroffenen Triebe ab.
Danke schon mal für gute Tipps.
moma


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schädlinge an Pflanzen bekämpfen
BeitragVerfasst: Mi 25. Mai 2016, 23:29 
Offline

Registriert: Do 13. Jan 2011, 12:32
Beiträge: 107
Hallo moma !

Schau mal den link an, bei den chiemgauern gibts das scharfe Blond. Das vergrämt Schädlinge aller Art. Das ist ein EM-Produkt extra noch mit Alkohol und Essig und scharfen Pflanzen wie Chilie,Knoblauch fermentiert und mit Neem-Öl. Das verhindert, das die Schädlinge auf die Pflanzen gehen. Sehr wirksam.

https://shop.em-chiemgau.de/produkt-kategorie/garten/

Viel Erfolg.

lg. elis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schädlinge an Pflanzen bekämpfen
BeitragVerfasst: Do 26. Mai 2016, 14:22 
Offline

Registriert: Fr 1. Jan 2016, 20:33
Beiträge: 7
Herzlichen Dank Elis, da schau ich gleich mal rein. Diese Biester gehen mir nämlich gehörig auf den Zwirn.
Einen schönen Tag und liebe Grüße.
Moma


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schädlinge an Pflanzen bekämpfen
BeitragVerfasst: Do 26. Mai 2016, 21:37 
Offline

Registriert: Mo 10. Feb 2014, 09:06
Beiträge: 219
Angeblich hilft gegen Blattlaeuse einspruehen mit schwacher Seifenloesung.

Aber, jedes Jahr der gleiche Befall, das zeigt dass es den (schwarzen, roten......?) Johannisbeeren nicht gut geht. Der Befall ist nur Symtom. Vielleicht stehen sie zu trocken oder auf Staunaesse? Werden sie richtig geschnitten? Haben sie ordentlichen Humus? usw-usw.

Viele Gruesse!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schädlinge an Pflanzen bekämpfen
BeitragVerfasst: Fr 8. Jul 2016, 17:43 
Offline

Registriert: So 26. Sep 2010, 21:00
Beiträge: 186
Hallo moma,

nach unserer Erfahrung hilft EMa bzw. TriaTerra-aktiv (unser EMa), gegen Monilia, Kräuselkrankheit und alle möglichen Insektenschädlinge inclusive Blattläuse, wenn man früh und regelmäßig 1:10 verdünnt sprüht.
www.triaterra.de/triaterra-aktiv

Gerade das regelmäßige sprühen im frühen Frühling ist wichtig, da fangen die Schädlinge bzw. Krankheiten an.

Man fängt früh an kurz bevor die Knospen aufgehen ca. April und sprüht alle 7-14 Tage bis zur Ernte. Sprühen immer bei Feuchtigkeit, Tau und bedecktem Himmel.

Bei schon aktiver Krankheit und Befall ist der Effekt deutlich schwächer. Auch da hilft EMa 1:10 verdünnt noch oder auch der EM-Lavendelreiniger (entspricht EM5=EM+Essig+Alkohol+Kräuter).
http://www.triaterra.de/EM-Lavendel

Wenn alles nichts hilft kann man mit dem biologischen Insektengift Neemöl von den Nüssen des indischen Neembaumes spritzen. Gibt es in jedem Gartenmarkt. Aber bitte auch gemischt mit EMa/TriaTerra-aktiv

Gruß Marko


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema Antworten Seite 1 von 1  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de