Terra Preta Forum STILLGELEGT NUR NOCH ARCHIV
http://terra-preta-forum.de/

eierkohlen brauchbar ?
http://terra-preta-forum.de/viewtopic.php?f=5&t=279
Seite 1 von 1

Autor:  mirega [ Di 1. Jul 2014, 22:33 ]
Betreff des Beitrags:  eierkohlen brauchbar ?

ich habe bei mir seit jahren noch ca. einen halben kubikmeter eierkohlen rumliegen. sie sind nicht zum verbrennen zu gebrauchen, zumindest nicht in meinem ofen.
nun bestehen kohlen ja zum grossen teil aus kohle, wenn auch verpresst. aber wäre die kohle nicht sinnvoll einzusetzen als bodenverbesserung oder im bokashi? man müsste sie halt zerkleinern. aber das geht wohl.
oder ist die idee ganz falsch?
und weiss jemand wie das mit anderen beimengungen bei der "brenn"-kohle ist? hab gelesen, dass eierkohlen ca. 3% schwefel enthalten.
freue mich auf eure kommentare!

Autor:  Erdgeist [ Mi 2. Jul 2014, 22:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: eierkohlen brauchbar ?

Hallo @mirega

Holzkohle ist primaer so wertvoll wegen ihrer Mikrostruktur (Holzzell-Struktur) und der dadurch sehr grossen inneren Oberflaeche.Das sieht unter dem Mikroskop so aus:

http://www.ithaka-journal.net/wpForschu ... roskop.jpg

und unter dem Elektronenmikroskop so:

http://wikipreta.org/seiten/001.tp_erzeugt_humus.html



Ohne diese Mikrostruktur hat auch feinst pulverisierte Materie 1000- oder 10 000mal weniger Innere Oberflaeche, und die Wirkung wird analog dazu kleiner sein.Nur wenn die Kohlepresslinge aus HOLZkohlestaub gepresst sind hat es meiner Meinung nach Sinn ueber eine Anwendung im Boden auch nur nachzudenken.Dann sind etwaige Zusatzstoffe allerdings ein Thema.

Viele Gruesse

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/