Terra Preta Forum

Informationen und Erfahrungen rund um das Terra Preta Phänomen

 
Aktuelle Zeit: Do 29. Jun 2017, 17:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Neues Thema Antworten Seite 1 von 1  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ökosystem im Blumentopf
BeitragVerfasst: Di 15. Mär 2016, 22:41 
Offline

Registriert: So 1. Nov 2015, 19:51
Beiträge: 18
ich versuche zur zeit Regenwürmer zusammen mit Pflanzen in einem Blumentopf zu halten. davon erhoffe ich mir des sie die Topferde schön krümelig machen und die Pflanzen mit Nährstoffen versorgt werden. also eigentlich einfach eine Kopie des natürlichen Systems. dazu habe ich in einen großen Topf bepflanzt und einen kleineren durchlöcherten Plastik Behälter eingegraben. dieser Behälter dient als Futterstation für die Regenwürmer. kann zur zeit noch nicht sagen wie gut das funktioniert. als Wurmfutter verwände ich Rottemist. der ist licht zu handhaben, sieht fast aus wie Torf und außerdem geruchslos. alternativ währe auch Bokashi oder Gemüseabfälle denkbar.
habe zu dem Thema auch etwas recherchierte allerdings noch nichts brauchbares gefunden
in einigen Foren tauchen allerdings bedenken auf das die Würmer sofern sie nicht richtig gefüttert werden auch an noch lebenden Wurzeln knabbern. oder kleine Keimlinge unter die Erde ziehen
außerdem scheinen sie auch torfreiches Substrat aufzufressen.
und sie sollen Erde aus dem Töpf wühlen. müsste aber einfach durch eine Flies einläge zu beheben sein
wichtig dürfte noch sein das man die Regenwürmer aus dem Garten nimmt und nicht die Roten aus dem Komposthaufen damit sie ach richtig die Erde durchmischen. den Kompostwürmer sind nur im Kompost und den oberen bereits lockeren und humosen schichten.

nach ein bisschen längerer Suche und der Ausweitung meiner suche auf englisch bin ich dann noch noch auf ein par brauchbare Seiten gestoßen. "Worm tower" ist übrigens der passende Suchbegriff
http://www.treehugger.com/lawn-garden/pretty-diy-composting-system-doubles-planter.html

https://urbangreenspace.wordpress.com/2011/09/21/how-to-make-a-wicking-wine-barrel-planter-with-worm-tower/

http://urbanwormcompany.com/worm-towers-right-idea-but-the-wrong-product/

ändliches
Keyhole Gardens: A Drought Tolerant Composting Garden
http://davesgarden.com/guides/articles/view/3726/


Zuletzt geändert von michnoed am Mi 16. Mär 2016, 21:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regenwürmer zusammen mit Topfpflanzen halten.
BeitragVerfasst: Mi 16. Mär 2016, 07:22 
Offline

Registriert: Mi 24. Nov 2010, 13:54
Beiträge: 34
Hallo!

Der tiefgrabende Regenwurm hat eine Lebensweise die im Topf nicht umgesetzt werden kann.
Regenwürmer im Blumentopf zu halten ist nicht besonders gut für den Wurm.
Die Lebensweise des Regenwurms ist auf tiefe Erdschichten ausgedehnt die im Blumentopf fehlen. In der Regel geht der Wurm ein.
Kompostwürmer kannst Du allerdings im Topf halten und vermehren. Der Topf braucht allerdings immer eine dünne Mulchabdeckung als Futter der Würmen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema Antworten Seite 1 von 1  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de