[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4761: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4763: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
Terra Preta Forum STILLGELEGT NUR NOCH ARCHIV :: Thema anzeigen - EM - Wundermittel für wirklich alles?
Terra Preta Forum STILLGELEGT NUR NOCH ARCHIV
http://terra-preta-forum.de/

EM - Wundermittel für wirklich alles?
http://terra-preta-forum.de/viewtopic.php?f=14&t=168
Seite 2 von 3

Autor:  elis [ Mo 18. Mär 2013, 23:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: EM - Wundermittel für wirklich alles?

Hallo erdmandl !

Alles gibt ja eine Schwingung ab, ob Mensch, Tier und Pflanze. Auch die Keramik gibt Schwingungen ab und zwar besonders gute. Werf mal 10 Pipes in einen Wasserkocher und mache Wasser heiß drin. Du kannst hinterher den Kalk mit dem Schwamm rauswischen, die Pipes verändern die Wassercluster wirklich. In meinem Schuhschank sind auch Pipes, da kaselt der Schuhschrank nicht mehr. Also es hat nichts mit Esoterik zu tun. Du kannst sie auch als Kette umhängen, bringt Dir mehr Energie..... es gibt so viele Möglichkeiten.

lg. elis

Autor:  Marianne [ Di 19. Mär 2013, 16:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: EM - Wundermittel für wirklich alles?


Autor:  Gänseblümchen [ Di 19. Mär 2013, 20:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: EM - Wundermittel für wirklich alles?

Hallo,

möchte mich als blutiger EM-Anfänger hier auch mal zu Wort melden.
Ich mutiere auch langsam zum Schwärmer, Toiletten werden mit EM super frisch.
Auch die Luft wird erheblich frischer nach dem Sprühen mit EM.
Hatte noch nie so schöne Schnittblumen un der Vase, auch die besprüht und ein winziger Schluck EM ins Wasser.Aber der Clou ist meine Microwelle. Sie ist wirklich alt und nicht mehr wirklich schön von innen. (Für ne Neue reichts gerade nicht)
Habe mein gutes Teil mit EM eingesprüht und etwas stehen lassen.
Nicht zu glauben, frisch, sauber, strahlend, sogar die keinen Rostflecken sind fast verschwunden, der Hammer.
Freu mich auf den Sommer und aufs weiter Rumprobieren ;o)

LG vom Gänseblümchen*

Autor:  elis [ Mi 20. Mär 2013, 00:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: EM - Wundermittel für wirklich alles?

Hallo Gänseblümchen !

Ich will Dir ja Deine Freude an der sauberen Mikrowelle nicht nehmen, aber weißt Du noch nicht, das Essen aus der Mikrowelle nichts mehr wert ist, leider. Das ist viel zu wenig bekannt.

lg. elis

Autor:  Gänseblümchen [ Mi 20. Mär 2013, 12:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: EM - Wundermittel für wirklich alles?

Hallo Elis,

ups, ähm ja, hast ja recht....
benutze sie auch recht selten, aber manchmal muss es eben einfach nur schnell gehen ;o)

LG vom Gänseblümchen*

Autor:  erdmandl [ Mi 20. Mär 2013, 18:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: EM - Wundermittel für wirklich alles?

Hallo elis,

EM-Keramikpipes habe ich bereits im Wasserkocher, und eine so gute Wirkung gegen Kalk kann ich nicht bestätigen. EM-Wasserkrüge funktionieren tatsächlich sehr gut. Das Wasser ist ohne Zweifel weicher dadurch.
Was mir bzgl. EM-Keramik fehlt, ist eine gut verständliche Erklärung der Wirkung. Schwingungsmuster werden wie und wodurch mittels bei1200 Grad C. verbrannten Mikroorganismen im Ton verändert? Ich habe schon oft probiert, eine ausreichend zufriedenstellende Anwort auf meine Fragen zu finden, aber bisher enden die Antworten immer bei für mich zu unklaren Stehsätzen.
Wer Terra preta mit EM-Keramikpulver anreichert, bewirkt dadurch, dass was genau passiert? Und warum passiert es, was passiert?
Bezogen auf das Auto könnte man mit der Erklärung zufrieden sein, dass es der Motor antreibt. Ich möchte aber wissen wie das der Motor bewerkstelligt, und das lässt sich wissen. Bei EM- Keramik geht das scheinbar aber nicht.

lg

erdmandl

Autor:  elis [ Mi 20. Mär 2013, 19:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: EM - Wundermittel für wirklich alles?

Hallo Erdmandl !

EM-Kin Keramiken sind aus einem Ton hergestellt, der mit EM fermentiert und zusätzlich mit der Sonnenkraft "Kin" energetisiert wurde, welche die antioxidativen Schwingungen der EM-Information noch verstärkt. Dadurch entsteht diese positive Wirkung.
ch weiß, das die EM-Bauern aus dem Chiemgau ihr Getreide damit beizen, es geht schneller auf und mehr. Ich selber habe es auch bei meinen Tomatensorten gesehen, seit ich die Samen beim ansäen mit EM pulver bestäube, gehen alle Samen auf, sonst hatte ich viele Ausfälle. Also Terra Preta habe ich noch nicht mit Keramikpulver behandelt beim herstellen, aber später wenn ich was pflanze, bekommt ja gleich alles mal Urgesteinsmehl mit Keramikpulver als Dünger mit ins Pflanzloch.

lg. elis

Autor:  Marianne [ Sa 23. Mär 2013, 08:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: EM - Wundermittel für wirklich alles?

Hallo Leute!
So, jetzt habe ich meinen EM-Test-Hausputz hinter mir.
Ich habe - wie immer - Allesreiniger genommen, und jeweils einen (unterschiedlich großen) Schuss EM reingetan.
Das Ergebnis: Was mir auffiel, ist, dass das Wasser besser die Oberflächen benetzt als ohne EM. So ähnlich, wie wenn man Wischwachs benutzt. Und irgendwie wirkt das Ergebnis dann glatter. Normaler Dreck/Staub kommt natürlich so wie immer angeflogen. Von daher bleiben die Oberflächen nicht sauberer. Ich könnte mir vorstellen, dass es bei Kalk u.ä. so ist, dass es einfach länger braucht, bis der wieder "ankleben" kann.
Also, irgendwie gut sieht das Gesamtergebnis schon aus, aber mich interessiert jetzt natürlich, ob dieser "Benetzungseffekt" wirklich am EM liegt, oder an der Trägersubstanz (=Zuckerwasser). Ich werde wohl bei meinem nächsten Hausputz mal an verdeckter Stelle statt mit EM einen Test mit Himbeersirup machen..;-)
Gruß, Marianne

Autor:  Rico [ Sa 20. Apr 2013, 11:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: EM - Wundermittel für wirklich alles?

Moin moin,

Hat schon mal jemand von Euch die EM zu sich genommen? Ich meine getrunken?
Wenn ja, in welcher Form und Verdünnung ist dies empfehlenswert?

Gruß Rico

Autor:  elis [ Sa 20. Apr 2013, 14:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: EM - Wundermittel für wirklich alles?

Hallo Marianne !

Wenn Du den Allzweckreiniger nimmst, da sind Tenside drinnen, die ziehen ja den Dreck an wie ein Magnet. Da hast ja keinen Vorteil wenn Du dann Ema nimmst. Das paßt ja überhaupt nicht zusammen. Da merkst ja die wirklichen Fähigkeiten von Ema nicht. Überlege Dir das mal.

Hallo Rico !

Das Ema ist ja ein Bodenhilfsstoff. Aber ich persönlich trinke täglich 1 Stamperl und ich lebe noch......

lg. elis

Seite 2 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/