[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4761: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4763: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
Terra Preta Forum STILLGELEGT NUR NOCH ARCHIV • Thema anzeigen - Winter - viele Fragen
 
 
 
 
 
 
 
 

Terra Preta Forum STILLGELEGT NUR NOCH ARCHIV

Informationen und Erfahrungen rund um das Terra Preta Phänomen

 
Aktuelle Zeit: Sa 14. Dez 2019, 09:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Neues Thema Antworten Seite 1 von 1  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Winter - viele Fragen
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2013, 16:28 
Offline

Registriert: Mo 11. Feb 2013, 16:13
Beiträge: 46
Hallo!
Mich hat erst in den letzten Wochen das Terra-Preta-Fieber erwischt. Ich habe nach Eurer Anleitung 2 Hochbeete angelegt, die inzwischen zu 3/4 gefüllt sind (dann war der Boden gefroren) mit vielen Holzresten, Grasresten, vergammeltem Quetschhafer, Stroh, Urin und Pferdemist (und natürlich Erde).
Nun mal eine Frage zum Angießen: Stört es die Mikroorganismen, wenn gelegentlich Frost ist, oder vertragen die das?
Wenn da drin anaerobe Zustände herrschen sollen, macht es doch Sinn, das Material festzutreten, oder?

Da ich natürlich gerne schon in diesem Jahr ordentlich ernten möchte, habe ich gedacht, als zweitoberste Schicht halbfertigen Kompost zu nehmen, und als oberste fertigen. Ist das in Ordnung?

Dann noch Fragen zum Kompost: Wir haben einen klassischen großen Komposthaufen mit viel Holz, Garten- und Küchenabfällen, gelegentlich etwas Pferdemist und unendlich vielen Lindenblättern. Der liegt normalerweise 3 Jahre, bis er richtig durch ist. Ich gehe jedes Jahr von einer anderen Seite ans Ernten. Wie setze ich auf solch einem Haufen Terra Preta an? In der Mitte ist das garantiert anaerob. Einfach immer, wenn was drauf kommt Holzkohle und angießen mit EM?
Gruß, Marianne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winter - viele Fragen
BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2013, 23:15 
Offline

Registriert: So 8. Apr 2012, 20:28
Beiträge: 20
Hallo Marianne,

das klingt genau richtig:
die verschiedenen Materialien schichtweise auf den Haufen,
die Pflanzenkohle nicht vergessen (10 % vom Endprodukt scheint optimal zu sein),
und immer ordentlich festtrampeln.
Gelegentlich mit EM anfeuchten.
Wenn Du das Ganze mit einer Schicht halbfertigem oder fertigem Kompost abdeckst und gut festtrampelst, stellst Du eine relativ luftdichte Oberfläche her.
Das entspricht exakt dem von Marko so oft propagierten "Stapelkompost".
Hab ich ausprobiert, das Ergebnis scheint vielversprechend, aber es ist noch zu früh, als dass ich mehr sagen könnte.

Weil ich an der Costa Blanca in Spanien wohne, kann ich zum Thema Frost leider nichts sagen.
Mich würde aber auch mal interessieren:
In welchem Temperaturbereich arbeiten die EM eigentlich am besten?
Wann tun sie es Gerde noch so?
Und wieviel Hitze / Kälte können sie ab ohne Schaden zu nehmen?

Alles Gute,

Lopho


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winter - viele Fragen
BeitragVerfasst: Mo 18. Feb 2013, 07:51 
Offline

Registriert: Mo 11. Feb 2013, 16:13
Beiträge: 46


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Winter - viele Fragen
BeitragVerfasst: Di 26. Feb 2013, 18:13 
Offline

Registriert: So 8. Apr 2012, 20:28
Beiträge: 20
Hallo Marianne,

vor ca. 30 Jahren hatte meine Mutter die Inka - Festung Machu Picchu auf ca. 2300 m Höhe besucht, und dort wurde ihr bei der Touristen - Führung gezeigt, dass sich auf den umliegenden Terrassen eine schwarze Erde mit einem hohen Holzkohleanteil befindet, die ungewöhnlich fruchtbar ist.
Ich vermute mal, es handelt sich um Terra Preta. In Machu Picchu gibt jeden Winter bösen Frost!
In Bolivien hat man übrigens auch große Flächen mit Terra Preta gefunden. Dort scheint es einen Klimawandel gegeben zu haben, der Regen ist zunehmend ausgeblieben, letztlich war auch auf TP-Böden keine Landwirtschaft mehr möglich, die Gegend ist versteppt, ist und heute nahezu Wüste.

Grüße,
Lopho


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema Antworten Seite 1 von 1  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de