[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4761: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4763: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4765: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
Terra Preta Forum STILLGELEGT NUR NOCH ARCHIV • Thema anzeigen - März 2014 10.TriaTerra-Newsletter
 
 
 
 
 
 
 
 

Terra Preta Forum STILLGELEGT NUR NOCH ARCHIV

Informationen und Erfahrungen rund um das Terra Preta Phänomen

 
Aktuelle Zeit: Fr 13. Dez 2019, 11:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Neues Thema Antworten Seite 1 von 1  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: März 2014 10.TriaTerra-Newsletter
BeitragVerfasst: Mo 19. Jan 2015, 00:14 
Offline

Registriert: So 26. Sep 2010, 21:00
Beiträge: 188
TriaTerra-Frühjahrs-Newsletter 2014

zum TriaTerra-Newsletter (kommt alle 2-3 Monate).


TriaTerra-Newsletter * TP-Seminar 4.April&10.Mai * Video:Mikroorganismenwelt * Erdbeerfest *


Hallo liebe Menschen,

diesmal ein kurzer Frühjahrs-Newsletter, der Winter ist ja glücklich ausgefallen. Die ersten sonnigen Tage haben alle Gärtner aufgeweckt und wir produzieren und verschicken und im Akkord.
Wir haben Plätze frei in unseren jetzt am Samstag den 5. April und am 10. Mai. Ich bringe auch eine Probe Original-Terra Preta aus Paraguay mit und berichte vom Wiederaufforstungsprojekt ParentTreeFarm.








Zwei Terra Preta-Seminare 5. April und 10. Mai
Anmeldung bei Kerstin Breuer Wangeliner Garten Tel: 038737 499878. Wir haben noch Plätze diesen Samstag den 5. April und am 10. Mai. Wir geben zwei Praxisseminare zu Terra Preta mit Geschichte, Theorie, Herstellung und aktuellen Projekten. Besprochen wird Terra Preta in Kleingarten, Landwirtschaft und im Haushalt beim Schließen unserer Kreisläufe. Wir legen einen Stapelkompost und ein Hochbeet an mit Ulli und Josi als Bonus eine Kräuterführung mit Kerstin Breuer. Für 75€ mit erstklassiger Küche von morgens 9 bis abends 19 Uhr. Hier die Infos und Anmeldung.
In diesem Radiobeitrag gibt es ab der 17 Minute O-Ton von unserem Seminar 2012. HochbeeteTP-Seminar.JPG
HochbeeteTP-Seminar.JPG [ 87.69 KiB | 4316-mal betrachtet ]



Samstag 28. Juni 2014
Wir haben Kinderbetreuung und gutes Essen, regelmäßig Führungen und auch eine kleine Ansprache von Marko um 14 Uhr. Unser Garten ist erweitert um einen Terra Preta-Dschungel mit Riesenschilf, Riesenknöterich, Topinambur und Bambus mit innovativer Tropf-Bewässerung mit gereinigtem Abwasser. Einen wunderschönen Kompostplatz haben wir gemauert. Unser Landschaftsplaner Tobias Schweitzer http://www.landhaus-bresch.de hat uns auf viele Ideen gebracht. Es gibt wieder viele Stände und interessante Menschen bei diesem Erdbeerfest und wer Lust hat darf mit einer eigenen Idee kostenlos mitmachen. Zum Erdbeerfest lassen wir es uns gut gehen. Kommt vorbei!


Geniale Animationen findet man in dieser Doku von 2011, z.B. die dichte Besiedlung unseres Körpers mit Mikroorganismen. Die Angstmache vor Mikroorganismen schwingt leider immer mit. Diese Angst ist unnötig. Denn die agressivsten, gegen alle Medikamente resistenten Krankheitserreger sind einfach zu kontrollieren. Diese Keime sind zwar immun gegen alle Gifte, aber sehr konkurrenzschwach in einem natürlichen probiotischen Milieu. Nicht mit noch mehr und stärkerem Gift kommt man ihnen bei, sondern mit positiven Bakterien innerhalb weniger Tage oder sogar Stunden. Mehr zum Thema Mikroorganismen theoretisch und praktisch findet man im von Ärztin Dr. Zschocke.

EM-Buch-Zschocke.JPG
EM-Buch-Zschocke.JPG [ 73.21 KiB | 4316-mal betrachtet ]

Vita_Biosa.jpg
Vita_Biosa.jpg [ 42.93 KiB | 4316-mal betrachtet ]




Der mit Abstand effektivste Einsatz von Pflanzenkohle ist direkt in der Fütterung von Rindern (100-400g/Tag), Schweinen und Geflügel (1-2 % vom Futter). Pflanzenkohle absorbiert Giftstoffe, regt die Verdauung an, Futterverwertung und Stallmilieu verbessert sich. Speziell auch zur Vorbeugung und Behandlung von Botulismus. Den besseren Mist und Gülle und die für Jahrtausende bleibende Bodenfruchtbarkeit nimmt man als Bonus mit.
Das Ithaka-Institut organisiert dazu eine Tagung mit den erfahrensten TP-Praktikern Europas am 10. April in der Hochschule in Wädenswil.

PflanzenKohleBigBag.jpg [11.38 KiB]
Noch nie heruntergeladen




Dieser kurze Beitrag auf 3sat zeigt, wie Pilze die allgegenwärtigen Weichmacher aus Kunststoff verstoffwechseln.
Ein kleiner Tip zu Mikroorganismen: Ein lebeniger Boden ist die beste Versicherung gegen Gifte aller Art. Organische Gifte werden abgebaut und Schwermetalle sicher gebunden und inaktiviert.



Wir haben die letzten acht Newsletter online gestellt für die, die es verpasst haben, mit vielen interessanten Links, Videos und Fotos.





Krieg oder Kooperation - von Mikroorganismen lernen
Zum Schluß noch ein bischen beängstigende Politik. Die westlichen Medien und Regierungen betreiben zur Zeit regelrecht Kriegshetze. Es ist als hätte man entschieden: "Es ist Zeit für einen neuen Weltkrieg." Unserem Volk und ganz Europa steckt der letzte Weltkrieg noch in den Knochen. Wir sagen ganz klar: Nie Wieder! Jede Bundesregierung die dagegen arbeitet wird gehen müssen. Zu den Hintergründen der aktuellen Politik informiere ich mich gerne beim unabhängigen .
Wie Prof. Higa (einer der EM-Entwickler) meinte, "Es ist an der Zeit von den Mikroorganismen Kooperation und Koexistenz zu lernen!"

TriaTerra-aktiv.jpg
TriaTerra-aktiv.jpg [ 65.9 KiB | 4316-mal betrachtet ]





Lasst uns den „Kreislauf der lebendigen Substanz“ schließen! ()

Bis Bald Ihr TriaTerra-Team und Marko Heckel

zum TriaTerra-Newsletter (kommt alle 2-3 Monate).


Dateianhänge:
TriaTerra-Streu.jpg
TriaTerra-Streu.jpg [ 14.09 KiB | 4316-mal betrachtet ]
MoringaTulasi.JPG
MoringaTulasi.JPG [ 159.89 KiB | 4316-mal betrachtet ]
TeraPretaAndreass.jpg
TeraPretaAndreass.jpg [ 172.34 KiB | 4316-mal betrachtet ]
logoTriaterra.jpg
logoTriaterra.jpg [ 26.27 KiB | 4316-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema Antworten Seite 1 von 1  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de