Terra Preta Forum

Informationen und Erfahrungen rund um das Terra Preta Phänomen

 
Aktuelle Zeit: Di 27. Jun 2017, 04:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Neues Thema Antworten Seite 1 von 1  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Diverse Pyrokocher, die man in DE bekommt
BeitragVerfasst: Sa 27. Jul 2013, 19:28 
Offline

Registriert: Di 2. Apr 2013, 15:38
Beiträge: 6
Mittlerweile kann man den Sampada http://www.sampada.de kaufen.

Hier gibts eine Bauanleitung für einen Selbstbaukocher http://www.el-carbonero.de, den man dort auch bestellen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diverse Pyrokocher, die man in DE bekommt
BeitragVerfasst: Di 30. Jul 2013, 20:29 
Offline

Registriert: So 26. Sep 2010, 21:00
Beiträge: 186
Hier bei uns kann man auch den Sampada bekommen.
http://www.triaterra.de/Sampada

wir haben auch ein Video dazu aufgenommen:
http://www.youtube.com/watch?v=S4HZNyAGo3U

Gruß Marko


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diverse Pyrokocher, die man in DE bekommt
BeitragVerfasst: Di 30. Jul 2013, 20:30 
Offline

Registriert: So 26. Sep 2010, 21:00
Beiträge: 186
http://www.triaterra.de/Sampada
Ein Kunde hat uns noch diesen Erfahrungsbericht zum Sampadas geschrieben:

Hallo Herr Heckel
Ich habe mir vor ein paar Monaten bei Ihnen den Porolyseofen Sampada bestellt
Ich bin sehr zufrieden damit.
Angeregt von Ihrem Video habe ich ihn auch so betrieben.
Ich habe zu Anfang den Fehler gemach, zu großes und zu feuchtes Holz benutzt.
Aber worauf ich eigentlich raus will, ich habe so wie Sie im Video zuerst den Ofen mit ein paar dünnen Hölzchen angefeuert und dann immer wieder langsam Holz nachgelegt. Das musste ich langsam machen damit sich die Qualmerei in Grenzen hielt.
So viel Qualmerei wie sie im Video gemacht haben konnte ich mir im Schrebergarten nicht erlauben.
Ich habe nun im Internet zufällig eine andere Variante mit diesem Ofen gefunden.

Der Ofen wird mit trockenen Holz bis fast in Höhe des Mittelrohr gefüllt.
Dann wird das Holz angezündet mit Anzünder nach belieben, aber von oben

Der Übertopf kann sehr zügig aufgesetzt werden.
Das Holz verkohlt nun von oben nach unten durch.
Die Qualmerei ist fast nicht wahrzunehmen. Auf jeden fall ein Vielfaches weniger als beim ständigen nachlegen.
Das Nachlegen entfällt
Die Qualität und Ausbeute ist besser, denn es verbrennt weniger Holz zu Asch als bei dem ständigen nachlegen wie bei Ihrer Variante.
Ich spare mir dadurch Zeit und Qualmerei.

Ich bin so begeistert von der Variante (zuerst voll füllen dann anzünden) das ich sie animieren muss das Sie es auch mal ausprobieren sollten und eventuell ein neues Video zu drehen.

Viel Spaß
Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diverse Pyrokocher, die man in DE bekommt
BeitragVerfasst: Fr 15. Nov 2013, 14:21 
Offline

Registriert: Mi 13. Nov 2013, 10:32
Beiträge: 7
Aber kann man sich diesen nicht auch "einfach" selbst basteln?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Diverse Pyrokocher, die man in DE bekommt
BeitragVerfasst: Mi 23. Sep 2015, 16:14 
Offline

Registriert: Di 2. Apr 2013, 15:38
Beiträge: 6
Inzwischen bieten wir unseren El-Carbonero auch als Bausatz an - für die, selber basteln wollen:

http://el-carbonero.de/index.php/kaufen-bausatz.html


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema Antworten Seite 1 von 1  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de